Chapelle et château de VervozChapelle et château de Vervoz
©Chapelle et château de Vervoz|S. Pêcheur

Tastatur

Clavier ist eine „Naturgemeinde“, die aus 11 Dörfern und Weilern besteht. Sie ist Teil des Lütticher Condroz. Die Landschaft weist ein typisches Condrouser Erscheinungsbild auf, mit abwechselnden Hügeln und Senken.

Die Auswahl an Spaziergängen ist fast unendlich, zu Fuß, zu Pferd, mit dem Fahrrad oder sogar mit dem Auto – hier kommt jeder auf seine Kosten. Die berühmte Route buissonnière, die einen Großteil der Provinz Lüttich durchquert, führt auch durch die typischsten Orte der Gemeinde. Der GR 575 verläuft ebenfalls durch die Gemeinde Clavier.

Clavier birgt in seinem Untergrund zwei Rohstoffe, die sich sichtbar auf die örtliche Landschaft auswirken: Wasser und Stein. Der in unseren Steinbrüchen abgebaute Blaustein – der sogenannte kleine Granit – ist einer der schönsten des Landes. Wasser ist in Clavier ebenfalls sehr präsent und die Pumpstation am Ufer des Hoyoux versorgt mehrere Nachbargemeinden mit fließendem Wasser.

.

Bereiten Sie Ihren Aufenthalt vor

Sie suchen eine Unterkunft, haben Lust, das Können unserer Küchenchefs zu entdecken,
sind auf der Suche nach Ihrem nächsten Ausflug, brauchen frische Luft…
wir haben für Sie das Wichtigste der Gemeinde ausgewählt.

.

Schließen