Siehe Fotos (4)

Schloss Waleffe

MICE-Infrastruktur, Infrastruktur - Veranstaltungsorte, Infrastruktur - Schloss / Abtei Um Faimes
  • Das Château de Waleffe ist ein Familienbesitz aus der Zeit Ludwigs XIV., er ist prächtig erhalten und noch immer von seinen Besitzern bewohnt. Der prachtvolle Rahmen ermöglicht die Organisation von hochkarätigen Empfängen in den eingerichteten Epochensalons. Im Schlossturm sind die Räume mit Instrumenten aus der Vergangenheit dekoriert. Die gute Anordnung der Räume erlaubt die Organisation vielseitiger Veranstaltungen. Im Freien besteht die Möglichkeit von Empfängen unter einem Festzelt für...

    Das Château de Waleffe ist ein Familienbesitz aus der Zeit Ludwigs XIV., er ist prächtig erhalten und noch immer von seinen Besitzern bewohnt. Der prachtvolle Rahmen ermöglicht die Organisation von hochkarätigen Empfängen in den eingerichteten Epochensalons. Im Schlossturm sind die Räume mit Instrumenten aus der Vergangenheit dekoriert. Die gute Anordnung der Räume erlaubt die Organisation vielseitiger Veranstaltungen. Im Freien besteht die Möglichkeit von Empfängen unter einem Festzelt für bis zu 1000 Personen.

    Das Haus bietet Ihnen auch zusätzliche Dienstleistungen wie Blumendekoration, Kinderpädagogin, audiovisuelle Montagen im Freien, Heißluftballon- und Helikopterflüge, Kutschfahrten usw.

    Eine Führung durch das Schloss (mit anschließendem Mittagessen oder einem Imbiss) kann auf Anfrage für eine Gruppe von mindestens 25 Personen organisiert werden.

  • Kapazität
    • Personen :  60 Person (en) Mini
    • Personen :  250 Person (en) Max
  • Gesprochene Sprachen
Halle m2
Dame d'Alagaon - - 80 100 120
Jubé - - - 60 -
Jean Curtius - 25 65 65 90
Sieur Flaveau de la Rodière 132 - 200 200 450
Schließen