Siehe Fotos (11)

Tibetisches Institut Yeunten Ling

Historische Stätte und Denkmal ,  Bauliches Erbe ,  Religiöses Gebäude Um Tihange

  • In einem grünen Rahmen entdecken Sie das Universum des Instituts mir seinem echten tibetischen Tempel. Im Château du Fond l’Évêque überrascht Yeunten Ling mit seiner Schönheit und friedvollem Flair. Ein prächtiges Stupa, ein Friedensmonument, und eine große Buddhastatue thronen auf den Rasenflächen des Schlosses. Der Tempel bildet das Hauptgebäude. In der tibetanischen Kunst wurde er nach traditionellen Regeln für Architektur und dekorative...

    In einem grünen Rahmen entdecken Sie das Universum des Instituts mir seinem echten tibetischen Tempel. Im Château du Fond l’Évêque überrascht Yeunten Ling mit seiner Schönheit und friedvollem Flair. Ein prächtiges Stupa, ein Friedensmonument, und eine große Buddhastatue thronen auf den Rasenflächen des Schlosses. Der Tempel bildet das Hauptgebäude. In der tibetanischen Kunst wurde er nach traditionellen Regeln für Architektur und dekorative Gestaltung gefertigt und kann bis 700 Personen beherbergen. Das Institut ist ganzjährig geöffnet und organisiert jeden Sonntag ab 13.30 Uhr einen geführten Rundgang (keine Reservierung erforderlich: Es reicht, sich 13.15 Uhr am Empfang einzufinden). Ein Anlass zum näheren Kennenlernen des Buddhismus allgemein und der Aktivitäten des Instituts im Besonderen.

  • Gesprochene Sprachen