Das Condroz

Viehzucht, Steinbau

Das Condroz, Land der Viehzucht, ist durch eine Wiederholung von oft bewaldeten Bergrücken (Gratwege) und mit Wiesen bedeckten Tälern (Hohlwege) gekennzeichnet. Der Lebensraum des Condroz ist kompakt angelegt, viele Weiler begleiten die Dörfer. Einige viereckige Bauernhöfe dominieren die Ortschaften, Stein ist dort viel mehr vorhanden als in den angrenzenden Regionen. Die viereckigen Bauernhöfe sind weniger zahlreich als im Hespengau, aber oft imposanter, sodass von Schlossbauernhöfen die Rede ist.

Wandern im Condroz

Entdecken Sie das Lütticher Condroz über Hügel und Täler bei 65 Spaziergängen, zu Fuß, mit dem Bike oder Pferd! Betreten Sie bezaubernde Wälder; wandern Sie entlang von Wiesen und Feldern mit Weizen, Flachs und Roggen; lauschen Sie dem Rauschen der Bäche und dem Plätschern der kleinen Wasserfälle; umarmen Sie herrliche Landschaften; durchqueren Sie Dörfer, deren architektonisches Ensemble noch homogen ist.