Musée Postes restantes

  • Museum
  • Museum / Interpretationszentrum
132 a Chaussée Freddy Terwagne 4480 Engis

Briefträger brauchen heutzutage nur ein paar Stunden um ihre Briefe zu verteilen. Und früher? Welchen Gefahren war der Briefträger ausgesetzt ? Wie alt ist die Post überhaupt ? Das Museum beantwortet all diese Fragen. Als einziges zeugt dieses Museum von der Postgeschichte des französischsprachigen Teils Belgiens. Instrumente der Schriftgeschichte: Stile, Federn und Federhalter, Kalligraphie u.v.m.. von ca. 3300 v. Chr. bis heute.

Service
Begrenzte Mobilität
Restaurant
Parkplatz
Bus-Parkplatz
Toilette
  • Zugänglichkeit
  • Begrenzte Mobilität

  • Ausstattungen
  • Restaurant

  • Parkplatz

  • Bus-Parkplatz

  • Toilette

Preise
Erwachsene
6.50€

Pauschalpreis - Kind
5€

Artikel 27
1.25€

Kapazität
25 Person(en)
Medien
youtube
youtube
Fehlende Videobeschriftung
Lokalisierung
Musée Postes restantes
132 a Chaussée Freddy Terwagne 4480 Engis
Kontaktieren Sie Musée Postes restantes
Ich möchte Informationen von xxx erhalten :
* Sie können sich jederzeit von unserer Mailingliste abmelden

Vous disposez d'un droit d'accès, de modification, de rectification et de suppression des données qui vous concernent, (art. 34 de la loi "Informatique et Libertés" n°78-17 du 6 janvier 1978). Pour l'exercer, envoyez un mail à l'administrateur du site. Vous êtes informés que le secret des correspondances transmises sur le réseau Internet n'est pas garanti. Les informations qui vous concernent sont destinées à l'éditeur du site (cf infos légales).

Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Gesprochene Sprachen
Einen Irrtum angeben
Einen Irrtum angeben
Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Schließen