Siehe Fotos (4)

Musée communal de Huy

Museum ,  Museum / Interpretationszentrum Um Huy

  • Das Museum öffnet Ihnen in dem ehemaligen Kloster der Frères-Mineurs (Kirche aus dem 13. Jh. und Kloster aus dem 17. Jh., denkmalgeschützt.) Im Rahmen Ihrer Besichtigung erhalten Sie einen Einblick in sämtliche Aspekte der Geschichte der Stadt Huy und ihrer Region: Steingalerie, religiöse Kunst, Geld und Siegel, Steingut und Porzellan, Gemälde, Gravuren und Prägungen, Archäologie, Folklore, Weinanbau und "Postainerie" von Huy (Zinn). Das Meisterstück aus der Abteilung religiöse Kunst ist der...

    Das Museum öffnet Ihnen in dem ehemaligen Kloster der Frères-Mineurs (Kirche aus dem 13. Jh. und Kloster aus dem 17. Jh., denkmalgeschützt.) Im Rahmen Ihrer Besichtigung erhalten Sie einen Einblick in sämtliche Aspekte der Geschichte der Stadt Huy und ihrer Region: Steingalerie, religiöse Kunst, Geld und Siegel, Steingut und Porzellan, Gemälde, Gravuren und Prägungen, Archäologie, Folklore, Weinanbau und "Postainerie" von Huy (Zinn). Das Meisterstück aus der Abteilung religiöse Kunst ist der "Beau Dieu de Huy", ein Meisterwerk der maasländischen Kunst, entstanden um 1240. Zu bewundern gibt es außerdem 4 Comic-Originalwerke von Maurice Tillieux.

  • Kapazität
    • Personen :  40 Person
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Zugänglichkeiten
    • Begrenzte Mobilität
  • Ausrüstungen
    • Parkplatz
  • Tarife
  • Artikel 27
    1.25 €
  • Kostenfrei
Öffnungen
  • ab 3. April 2021
    bis zum 31. Oktober 2021
  • Dienstag
    14:00 - 17:00
  • Mittwoch
    14:00 - 17:00
  • Donnerstag
    14:00 - 17:00
  • Freitag
    14:00 - 17:00
  • Samstag
    14:00 - 17:00
  • Sonntag
    14:00 - 17:00